Textversion
Textversion

Kontakt Impressum Abano Terme Busreise Haustiere in Abano Terme EU-Reiserecht ab 01.07.2018 Datenschutzerklärung EU-Onlinestreitigkeiten Sitemap

Druckbare Version

Abano-Terme-Blog

Abano-Blog

Mittwoch, 21. Oktober 2015 - 12:28 Uhr
Thermalbad mit Ozon, wie wirkt das denn?

Wenn Sie eine Badekur machen ist ein medizinisches Thermalbad häufig mit Ozon angereichert. Das Ozon steigt als sprudelnde Bläschen aus dem Wasser empor un massiert zunächst den im Wasser liegenden Körper. Das regt den Blutkreislauf durch die Erweiterung von Gefäßen (Kapillar) an, Venen werden ausgepresst und es ergibt sich ein beschleunigter Blutfluss.

Außerdem ermöglichen die aufsteigenden Blasen, dass der Kurgast das mit Mineralstoffen (durch das Thermalwasser) angereicherte Ozon über die Atemwege inhaliert und so eine heilsame Wirkung für den kompletten Organismus herbeiführen kann.

Zusätzlich wird das im Thermalwasser enthaltene Ozon über die Haut aufgenommen und kann somit in tiefere Gewebeschichten gelangen.

Mittwoch, 21. Oktober 2015 - 12:11 Uhr
Montegrotto Terme oder Berg der Kranken

Montegrotto Terme weist (ebenso wie Abano Terme) bereits im Ortsnamen auf seine heilsame Bedeutung hin. "Berg der Kranken" ist vom lateinischem "Mons Aegrotorum" abgeleitet aus welchem in späterer Zeit Montegrotto Terme wurde. Antike Völker, die in dieser Region lebten kannten sehr wohl die heilsame Wirkung des Wassers und so ist es kein Wunder, dass sie meinten, dass die Götter für diese Gabe verantwortlich sind. Aus Dankbarkeit warfen Geheilte kleine Skulpturen die Teile des menschlichen Körpers darstellten und "ex voto" genannt wurden in die umliegenden Seen. Immer wieder werden bei Ausgrabungen in und um Montegrotto Terme, welches eine wahres Freilichtmuseum ist, derartige Gaben gefunden.

Mittwoch, 21. Oktober 2015 - 11:47 Uhr
Städte-Info: Abano Terme

Auf einer ebenen Fläche von etwas mehr als 21km² erstreckt sich die Gemeinde von Abano Terme. Kaum 15m hoch kann Abano Terme durchaus als Flachland bezeichnet werden. Umgeben ist Abano Terme von zahlreichen Erhebungen, den Euganeischen Hügeln. Diese sind bis zu 600m hoch und sorgen dafür, dass Abano Terme ein ganzjährig angenehmes Klima hat. Meist sonnig und wolkenfrei ist Abano Terme ein beliebter Wohn- und Urlaubsort. Aktuell leben knapp 20.000 Menschen im Gemeindegebiet von Abano Terme.

Mittwoch, 21. Oktober 2015 - 11:36 Uhr
Vom Schmerz befreit

Tatsächlich ist es so, dass der Name Abano Terme aus dem Griechischem von "a ponos" abgeleitet wurde. Das bedeutet schlicht "vom Schmerz befreit" und so wundert es nicht, dass die sich die heilende Wirkung der Quellen im Namen von Abano Terme finden.

Mittwoch, 21. Oktober 2015 - 11:30 Uhr
Abano Terme, die "sagenhafte" Entstehung

Sagen sind immer eine schöne Darstellung wenn die Entstehung eines italienischen Ortes beschrieben wird. Das gilt auch für Abano Terme und kein geringerer Held als Herkules war es, der Abano Terme zu Ruhm und Ehre brachte. Nachdem Herkules den Riesen Geryon mittels Giftpfeil (getränkt im Blut der Hydra) besiegt hatte und er somit einer seiner Aufgaben erfüllen konnte, den Raub der Herde roter Stiere die Geryon gehörten, führte ihn sein Weg in die Heimat in die heutige Region von Abano Terme. Von der Schönheit der Landschaft fasziniert wollte Herkules nicht zurück in sein Zuhause und so verblieben er und seine Gefährten in der Region. Sie liebten die heißen Quellen, die sie Aponon nannten woraus in späterer Zeit Abano wurde. Die Quellen waren der ideale Balsam und Heilung für die geschunden Körper der Kämpfer. Aus Dankbarkeit und auch als Wiedergutmachung für das Unrecht, dass Herkules Geryon angetan hatte erbaut er einen Tempel und gewährte diesem, dass er ein richtiger Orakel-Ort (Orakel des Geryon) werde. Die Sage war im antiken Rom sehr bekannt und so besuchte Kaiser Tiberius den berühmten Ort. Er kam um das Orakel nach seinem Schicksal zu befragen und ihm wurde geraten, dass er 2 goldene Würfel in die Quellen von Aponon werfen solle. Die Folge war, dass hierdurch die Quellen besonders wertvoll wurden und fortan viele außergewöhnliche Erkrankungen heilen konnten.

Ältere Beiträge

Anmelden